Hildegard-Fischer-Stiftung

Fast 25 Jahre lang hatte Hildegard Fischer aus Wanfried zusammen mit vielen Helferinnen durch den Verkauf von Postkarten zugunsten Multiple-Sklerose-Erkrankter ein stattliches Vermögen von mehr als 55.000 € gesammelt und in eine Stiftung überführt. Auf diesem Weg blieb das Geld in der Region. Ansonsten wäre das Vermögen nicht mehr den im Werra-Meißner-Kreis Betroffenen zugute gekommen, sondern dem Landesverband der Multiple-Sklerose-Gesellschaft zugeflossen.

Aufgrund ihres hohen Alters sah sich Frau Fischer zuletzt nicht mehr in der Lage, dieses Geld nachhaltig und dem Stiftungszweck gemäß zu verwalten. Auf Vermittlung von Fritz Kaufmann übernahm im Jahre 2006 die Bürgerstiftung die Hildegard-Fischer-Stiftung als unselbständige Stiftung in treuhänderischer Verwaltung. Die Hildegard-Fischer-Stiftung verfügt über einen Beirat, der gemeinsam mit dem Vorstand der Bürgerstiftung die Vergabe der Förderungen berät. Zum 31.12.2022 betrug das Stiftungskapital rund 60.000 €.

Die Hildegard-Fischer-Stiftung fördert - ganz im Sinne ihrer Namensgeberin - Einrichtungen, die die Verbesserung der Lebensqualität von an Multipler Sklerose erkrankter Menschen organisieren und gewähren.

 

treuhandstiftung-hildegardfischerstiftung

Stiftungsgründerin Hildegard Fischer
* 18.02.1920 † 16.12.2006

im tau kleiner dinge

Aktuelles

Feiern Sie mit uns 20jähriges Jubiläum!

Was im Mai 2004 mit 47 Bürgerstifterinnen und -stiftern und 61.600 Euro Gründungskapital begann, ist bis heute eine echte Erfolgsgeschichte geworden. Seitdem engagieren wir uns getreu dem Motto „Wir für unsere Region!“ erfolgreich für das Gemeinwesen im Werra-Meißner-Kreis. Möglich ist das nur, weil so viele die Arbeit der Bürgerstiftung unterstützen. Über 130 Privatpersonen, Unternehmen und Organisationen sind inzwischen Stifterinnen und Stifter geworden. Hinzu kommen zahlreiche engagierte Menschen, die für die Bürgerstiftung spenden oder ehrenamtlich aktiv sind. Mit dieser großen, engagierten Gemeinschaft konnten wir inzwischen über 190 soziale, kulturelle und ökologische Projekte im Werra-Meißner-Kreis mit insgesamt mehr als 150.000 Euro fördern. Insgesamt verwaltet die Bürgerstiftung inzwischen ein Vermögen von über 900.00 Euro.

Weiterlesen ...

ERSTES BÜRGERFRÜHSTÜCK

Erstes Bürgerfrühstück

"In großer Runde gemeinsam frühstücken!"

Am Sonntag, den 16. Juli 2023 war es soweit. Die Bürgerstiftung veranstaltete ihr erstes Bürgerfrühstück. Rund 160 Personen kamen bei strahlendem Sonnenschein rund um das Gerberhaus in Eschwege zusammen. Mit vorbestellten Frühstückstüten oder selbst gepackten Picknickkörben trafen die Gäste ein und nahmen an den bereitgestellten Tischen Platz. Für 5 Euro hatten sie sich vorher einen Platz reserviert. Kaffee und selbstgebackener Kuchen wurde vor Ort bereit gestellt.

Weiterlesen ...

Botschafterinnen und Botschafter

  • Guntram Pauli

    Musiker& Komponist, wohnhaft in Witzenhausen

    Ich unterstütze die Bürgerstiftung, weil ich so meiner Wahlheimat als Musiker im Rahmen meiner Möglichkeiten wenigstens einen kleinen Teil dessen zurückgeben kann, was ich von ihr bekommen habe.

    www.guntram-pauli.de

     
  • Michael Roth

    Mitglied des Bundestages, geboren in Heringen

    Ich unterstütze die Bürgerstiftung, weil sich hier Bürgerinnen und Bürger für unseren Werra-Meißner-Kreis engagieren: mit Herz und Hand, mit guten Ideen, aber auch mit Geld. Danke dafür! Die Bürgerstiftung tut unserer Region gut. Wenn es sie nicht schon gäbe, man müsste sie erfinden.

    miro.hessenspd.net

     
  • Barbara Stolterfoht

    Hess. Staatsministerin a.D., zeitweise wohnhaft in Waldkappel

    Ich unterstütze die Bürgerstiftung, weil sie die Vielfalt und Lebendigkeit in der Bürgerschaft des Kreises zeigt, und weil mit ihrer Hilfe Projekte möglich sind, die sonst keine Chance gehabt hätten!

Mach MitMensch

mach mit menschWettbewerb der Bürgerstiftung Werra-Meißner für eine engagierte Gesellschaft

Die Bürgerstiftung fördert nicht nur mit Geld. Unter dem Motto Mach MitMensch führt sie eigene Projekte durch, um wichtige Themen voran zu bringen.

Lesen Sie hier mehr

 

Bürgerstiftung Werra-Meißner

Niederhoner Straße 54
37269 Eschwege

Telefon 0 56 51 / 7 05 11
E-Mail: info@buergerstiftung-werra-meissner.de

Die Bürgerstiftung Werra-Meißner will zum Stiften anregen.

Sie will erreichen, dass die Bürgerinnen und Bürger des Werra-Meißner-Kreises, Privatpersonen und Unternehmen, mehr Mitverantwortung für die Gestaltung ihres Gemeinwesens übernehmen.